5.1.1971 - Verkehrsunfall - Begrenzungsmauer stürtzte in Petersbach

Im Zuge eines Verkehrsunfalles stürzte eine Begrenzungsmauer der Pertersbachbrücke in den Petersbach. Da das Mauerstück ca. drei Meter lang eine Tiefe und Höhe von 60 cm Ausmaß, musste das Mauerstück aus dem Pertersbach entfernt werden um ein unkontrolliertes Aufstauen des Baches hintanzuhalten.

Das Mauerstück wurde mittels Seilwinde aus dem Bachbett gezogen und anschließend mit einem Kran auf einen LKW verladen.


F-NET

FF Leopoldsdorf teilte ein Foto vor 3 Wochen

+++ Feuerwehrübung in der Ringofenstraße +++

Am Mittwoch dem 29. September in der Zeit von 18:30 - 20:30 Uhr findet eine Branddienstübung in Bereich Ringofenstraße...
Mehr anzeigen

+++ Feuerwehrübung in der Ringofenstraße +++ Am Mittwoch dem 29. September in der Zeit von 18:30 - 20:30 Uhr findet eine Branddienstübung in Bereich Ringofenstraße 186 (siehe Bild - rote Markierung) statt. In den oben erwähnten Zeitraum kann es  zu Verkehrsbehinderungen kommen. Wir bitten um Verständnis!

Unser neues Kommandofahrzeug (KDO)!

Lade Inhalt, bitte warten...

Cookies Einstellungen